Dubultistrand

Jurmala , Lettland

Auch wenn der Dubulti-Strand bei der Beliebtheit an zweiter Stelle steht, ist er einer der historisch gesehen wichtigsten Teile von Jurmala. Die Sommercottages hier wurden im frühen 19. Jahrhundert erbaut und waren das Zuhause einer geliebten lettischen Dichterin – Aspazija (1865—1943).
Ihr Haus ist eines der erkennbarsten Orte in Dubulti. Andere nennenswerte Orte sind die Lutherianische Kirche von Dubulti und natürlich der Dubulti-Strand. Genau wie der Rest des Bezirks hat der Strand seinen eigenen historischen Wert – er ist einer der ersten Strände an der Küste Rigas und die ersten Badeeinrichtungen wurden hier im Jahr 1858 gebaut.
Jeder weiß, dass Jurmala ein beliebtes Ferienziel ist. Im Sommer sind hier Menschenmassen zu sehen, unter denen sich sowohl Einheimische als auch Touristen befinden. Obwohl die Strände von Jurmala sich sehr ähnlich sind, bietet der Dubulti-Strand aufgrund seines historischen Erbes sicherlich eine einzigartige Umgebung und einen einzigartigen Charm.

Land auswählen
Lettland
wählen Sie die Stadt
Jurmala

Report a mistake!

acb
acb
acb
acb
8cbr
acb acb acb acb acb