Svolvær

Svolvær , Norwegen
stream operated by Lofotcamera in collaboration with Lofoten
Land auswählen
Norwegen
wählen Sie die Stadt
Svolvær

Report a mistake!

Svolvær

Die Webcam in Svolvær zeigt eine der ältesten Städte Norwegens: Ihre Geschichte reicht etwa 1200 Jahre zurück. Gleichzeitig ist die Siedlung in der Live-Übertragung bis heute ein kleiner und gemütlicher Hafen an der Küste eines malerischen Fjords in der rauen Region Nordland geblieben.

Touristen suchen Svolvær, das Sie in der Online-Kamera sehen, auf der Suche nach interessanten Angelmöglichkeiten. Die örtlichen Gewässer sind reich an Lachs und Kabeljau. Aber die meisten Reisenden kommen hierher, um die natürliche Schönheit der Stadt in einer Webcam zu bewundern.

Kreuzfahrten entlang der Küste, Ausflüge zu den Lofoten-Inseln und viele Seereisen laufen vom Hafen von Svolvær in Online-Übertragung.

Es ist bekannt, dass in der Stadt, aus der der Livestream kommt, im 11. Jahrhundert eine der ersten christlichen Kirchen Norwegens gebaut wurde.

Von den Attraktionen in Svolvær, dessen Hafen Sie in der Online-Kamera sehen, verdienen zwei Kunstgalerien und das Museum des Zweiten Weltkriegs Aufmerksamkeit.

Außerhalb der Stadt ist die Webcam am interessantesten. Hier können Sie zum Meeresblick gehen und Killerwale beobachten oder zu einer der Inseln des Lofoten-Archipels, wo es etwas zu sehen gibt: das Dried Fish Museum, alte Kirchen, Wikingerdörfer und ein Aquarium.

Besuchen Sie unbedingt den Trollfjord, einen der schönsten Fjorde Norwegens. Da sich Svolvær online in der Nähe befindet, können Sie direkt mit einem Kreuzfahrtschiff reisen.

Der Berg Svolværgeita, der sich in der live gezeigten Stadt befindet, zieht Kletterer an. Dies ist eine der Hauptattraktionen von Svolvær in der Webcam.

Lofoten

Der Lofoten-Archipel, von dem aus die Online-Übertragung durchgeführt wird, besteht aus 6 großen und mehreren kleinen Inseln. Eine große Anzahl von Inseln verbunden, wenn nicht durch Brücken, dann durch Tunnel, manchmal unter Wasser.

Die Natur der Lofoten ist erstaunlich: Es gibt hohe Berge, die in Wolken ertrinken, die ihre Farbe ändern, üppiges Grün zwischen durchsichtigen Fjorden, ein fischreiches Meer.

All diese Schönheiten der Insel, die online demonstriert werden, begeistern bereits, wenn man sich den Lofoten vom Meer aus nähert, wenn vor den Augen der Touristen ein düsterer Kamm dunkler Berggipfel erscheint – die Lofoten-Mauer (Lofotvеggen).

Die Inselgruppe der Lofoten ist ein großartiger Ort für Trekking- und Wanderfans.

Klima

Aufgrund des Einflusses des warmen Golfstroms ist das Klima der Lofoten in dieser Webcam trotz ihrer Lage oberhalb des Polarkreises recht mild. Von November bis April auf den Inseln +/- 4 ° C, von Juni bis Ende September +8 – 15 ° C. Vom 25. Mai bis 17. Juni auf der Insel, auf der sich die Online-Kamera befindet, gibt es weiße Nächte, wenn die Sonne scheint geht nicht unter den Horizont. Vom 4. Dezember bis 9. Januar regiert die Polarnacht mit Blitzen der Nordlichter. Die Wettervorhersage für den Lofoten-Archipel für 7 Tage ist online auf unserer Website verfügbar.

Sehen Sie sich andere Live-Cams von Baltic Live Cam in Norwegen an – Bahnhof Finse und Hafen Geiranger.