Rathaus

Oudenaarde , Belgien
stream provided by oudenaarde.be
Land auswählen
Belgien
wählen Sie die Stadt
Oudenaarde

Report a mistake!

Rathaus von Oudenaarde

In dieser HD-Webcam haben Sie eine großartige Gelegenheit, das berühmte Rathaus (Stadhuis van Oudenaarde) auf dem Marktplatz im historischen Zentrum von Oudenaarde zu sehen. Das Rathaus von Oudenaarde, das die Online-Kamera gut zeigt, wurde Anfang 1536 erbaut. Sein Gebäude ist, wie auf der Live-View-Kamera deutlich zu sehen ist, im Stil der Brabanter Gotik erbaut.

Der Turm des Rathauses, gut sichtbar in der Webcam, steht unter dem Schutz des UNESCO-Weltkulturerbes. Sein Höhepunkt ist das Bronzedenkmal des Nationalhelden Hanske de Krijger.

Im Rathaus von Oudenaarde gibt es 3 Säle: den Volkssaal, den Saal der Stadtältesten und das Silberzimmer.

Oudenaarde

Die Perle der flämischen Ardennen, die belgische Stadt Oudenaarde, deren Rathaus von der Online-Kamera gezeigt wird, liegt am Ufer der Schelde in Ostflandern, südlich von Gent. Oudenaarde wurde im 11. Jahrhundert gegründet und entwickelte sich aktiv und wuchs auf, indem es schwierige historische Momente überwand.

Derzeit ist die Stadt im Livestream ein kleines belgisches Dorf, das bei Touristen große Popularität erlangt hat. Neben dem Rathaus, das online gut zu sehen ist, gibt es noch andere interessante Orte: die Sankt-Walburga-Kirche (Sint-Walburgakerk), das Tuchhallengebäude aus dem 14. Jahrhundert und die Kirche Unserer Lieben Frau von Pemele (13 Stadtviertel) Pamele (Onze-Lieve-VrouwekerkvanPamele).

In der Stadt Oudenaarde, deren Zentrum perfekt von der Online-Kamera dargestellt wird, gibt es drei interessante Brunnen. Übrigens ist einer von ihnen in der Live-Übertragung deutlich zu sehen – der königliche Brunnen mit drei Delfinen, der 1676 als Geschenk an die Stadtbewohner erbaut wurde. Dies ist der erste öffentliche Brunnen in Oudenaarde.

Nicht weit vom Marktplatz in der Gentiel-Antheunisplein-Straße befindet sich der Löwenbrunnen von 1830. Es ist ein Steinsockel mit den Köpfen der kupferfarbenen Delfine und dem holländischen Löwen, der ein Wappen hält. Der Schild ist mit dem Buchstaben „W“ verziert, was „König Wilhelm I.“ bedeutet. Später erschien das Datum „1831“ auf dem Schild, es ist ein Symbol der belgischen Unabhängigkeit.

Der dritte Brunnen ist der Louise-Maria-Brunnen, der 1853 am Ufer der Schelde entstand. Dieser Brunnen ist eine Kopie des Brunnens Place de la Concorde in Paris. Es erhielt seinen Namen zu Ehren der Königin von Belgien.

Die letzte Attraktion in der Stadt Oudenaarde, von wo aus die Online-Übertragung durchgeführt wird, ist das Haus der Herzogin Margarete von Parma aus dem 16. Jahrhundert. Sie können das Haus nur durch den Baudouin-Turm betreten, das älteste Gebäude der Stadt aus dem 12. Jahrhundert.

Sehen Sie sich andere schöne Baltic Live Cam Live-Streams aus Belgien an – Strand von Oostduinkerke, Strand von Knokke-Heist,  Blankenberg-Strand, La Grand Place in Brüssel. 

8cbr