Helsinki – Blick von Klaus K Hotel

Helsinki , Finnland
acb

Helsinki – Blick vom Klaus K Hotel

Helsinki wurde im Jahr 1550 gegründet und ist damit sicherlich nicht die älteste Stadt im Baltikum. Dennoch ist das historische und kulturelle Erbe der Stadt hier genauso herausragend wie in den anderen Hauptstädten. Wie dem auch sei, im Hinblick auf den Lebensstandard und die wirtschaftliche Entwicklung gehört die finnische Hauptstadt Helsinki zu den Anführern der modernen Welt.

Land auswählen
Finnland
wählen Sie die Stadt
Helsinki

Report a mistake !

Geschichte

In seiner Geschichte, die unter schwedischer Herrschaft begann, überstand die Stadt eine Reihe bedeutender Ereignisse. Wie bei so vielen Städten der modernen baltischen Staaten wechselte die Herrschaft auch hier permanent zwischen Schweden und Russland. Durch die geographisch und strategisch wichtige Lage begann die Blüte der Stadt am Beginn des 19. Jahrhunderts mit dem russischen Herrscher Alexander I., der Finnland eroberte und Helsinki zu dessen Hauptstadt machte. Zu dieser Zeit wurden auch die meisten Gebäude der Stadt gebaut. Nachdem Helsinki im Jahr 1917 die Hauptstadt des unabhängigen Finnland wurde, überlebte die Stadt nicht nur den gesamten 2. Weltkrieg, sondern wurde zu einer der bedeutendsten Zentren der Region und war Gastgeber der Olympischen Spiele im Jahr 1952.

Das moderne Helsinki

Heute ist Helsinki eines der größten Zentren Europas. Es übt eine große Anziehungskraft auf alle aus, die an einem Ort mit herausragender Lebensqualität und Sicherheit sowie positiven Bewertungen des Geschäftsklimas leben möchten. Helsinki ist eine der Designhauptstädte der Welt, und die Kombination aus Stadt und Natur dient den Einwohnern definitiv als Inspirationsquelle. Helsinki ist auch ein Paradies für Gourmets und bietet diesen eine ganze Reihe an Hausbrauereien, Kaffeeröstern und anderen angesagten Orten zur Stärkung. Auffallend sind auch die Gebäude im Stil der Art Nouveau und die Cafés aus der Jahrhundertwende. Helsinki hat einen spürbaren Einfluss auf die gesamte Region, daher ist es nur folgerichtig, dass wir diesen Geist mit der Helsinki Webcam einfangen möchten.

Helsinki Livecam

Eines der schönsten Gebäude in Helsinki ist der Dom, den sie oben auf den Bildern der HD-Webcam bewundern können. Eines der bemerkenswertesten Gebäude, das zu dieser Zeit gebaut wurde, ist das Schwedische Theater direkt neben dem Klaus K Hotel. Dieses wird ebenfalls auf den malerischen Livebildern eines der schönsten Orte Finnlands eingefangen. Dieses Theater, in dem alle Stücke auf Schwedisch aufgeführt werden, war das erste Nationaltheater Finnlands. Praktisch angeschlossen an das Theater sind die Esplanadi – ein bei Einheimischen wie bei Gästen beliebter Park.

Beliebteste Sehenswürdigkeiten in Helsinki

  • Die Festung Suomenlinna gehört zum UNESCO-Welterbe und ist eines der bedeutendsten Monumente in Helsinki. Touristen können die Anlage für ein Picknick besuchen oder die historischen Bunker und Museen erkunden.
  • Die Ateneum Gallery ist eine der besten Kunstgalerien in Helsinki und verkörpert den künstlerischen Geist der Stadt.
  • Der Dom von Helsinki ist eine weiße evangelische Kirche im klassizistischen Stil, dessen Treppen ein beliebter Treffpunkt sind.
  • Die Temppeliaukio-Kirche ist eine moderne Kirche, die in den 1960er Jahren in den Fels geschlagen wurde. Sie verfügt über ein prächtiges Kupferdach, und der Kontrast zwischen Kupfer und Stein macht sie zu einem echten Blickfang. Die Akustik in der Kirche ist brillant, und das Gebäude ist heute ein beliebter Veranstaltungsort.

Helsinki hat sich schnell einen Namen als eine der führenden modernen Städte weltweit gemacht, mit einer glänzenden Zukunft, die Finnland Aufmerksamkeit als einem kulturell bedeutenden Land verschafft.

Baltic Live Cam bietet Ihnen im Internet Livestreams aus zahlreichen Städten in Europa und der ganzen Welt. Über die Webcams bekommen Sie Bilder aus Ländern wie Estland, Lettland, Litauen und vielen weiteren.