Tel Aviv

Tel Aviv , Israel
acb

Tel Aviv

Die Tel Aviv Webcam fängt die Pracht dieser Stadt im Mittleren Osten ein. Tel Aviv ist für seinen Einfluss auf die israelische Wirtschaft genauso bekannt wie für seine Strände, sein Nachtleben und seine Kulturszene. Sie wird wegen der Häuser im Bauhaus-Stil, die zum UNESCO-Welterbe gehören, oft als die ”Weiße Stadt” bezeichnet.

Land auswählen
Israel
wählen Sie die Stadt
Tel Aviv

Report a mistake !

Geschichte

Tel Aviv wurde ursprünglich im Jahr 1909 als jüdische Gemeinde nahe der historischen Stadt Jaffa als Ahuzat Bayit gegründet. Später bekam die Stadt den Namen Tel Aviv, was „Frühlingshügel“ bedeutet. Obwohl Tel Aviv ursprünglich ein Bezirk Jaffas war, wuchs sein wirtschaftlicher Einfluss schnell. Während des ersten Weltkriegs wurde viele Juden von den Türken aus Jaffa und Tel Aviv vertrieben, diese kehrten jedoch zurück, nachdem Großbritannien das Mandat für Palästina übernahm.

Während der Unruhen im arabischen Jaffa zu Anfang der 1920er Jahre zogen viele Juden nach Tel Aviv, was das Wachstum der Stadt weiter befeuerte. Ende der 1940er Jahre schließlich nahmen jüdische Streitkräfte Jaffa ein und erklärten die Unabhängigkeit.

Tel Aviv war nach der Unabhängigkeitserklärung Israels zeitweise dessen Hauptstadt. Diese wurde später nach Jerusalem verlegt, nachdem dessen Altstadt aus jordanischer Herrschaft entlassen worden war. Viele Länder sehen Tel Aviv nach wie vor als Hauptstadt Israels an, und in der Stadt sind viele Diplomaten ansässig.

Tel Aviv heute

Heutzutage ist Tel Aviv wahrhaft ein ökonomisches und kulturelles Zentrum in Israel und Bewahrer hebräischer Kultur. Hier finden sich viele Theater, Konzertsäle, Museen und Galerien. Jaffa ist mittlerweile ein touristisches und historisches Zentrum voller bis heute betriebener archäologischer Stätten und Museen, aber ebenso finden Sie hier Märkte, Restaurants und Cafés.

Selbstredend ist Tel Aviv nicht nur von hohem kulturellen Wert. Durch den herrlichen Strand und das pulsierende Nachtleben wird die Stadt auch gerne als Stadt, die niemals schläft beschrieben. Tel Aviv ist eine kosmopolitische Stadt mit einer modernen und lebhaften Atmosphäre und eine kulinarische Oase mit zahlreichen Restaurants, die eine Vielzahl von Gerichten anbieten. Die Livebilder aus Tel Aviv zeigen die Skyline der Stadt, den Strand und zahlreiche Yachten, die an den Pieren vertäut sind. So entstehen Bilder, die einladend für entspannte Sonnenanbeter sind.

Sehenswürdigkeiten in Tel Aviv

  • Das Tel Aviv Museum of Modern Art setzt hervorragend die kulturelle Seite der Stadt in Szene. Es befindet sich in einem hochmodernen Gebäude und stellt eine beeindruckende Kunstsammlung aus, die in jedem Fall einen Besuch wert ist.
  • Der Flohmarkt in der Altstadt von Jaffa ist über ein großes Straßennetz in einem der weniger glänzenden Stadtteile ausgebreitet. Er ist voller Boutiquen, Cafés und Bars, und an Straßenständen verkaufen Händler Gebrauchtware und Antiquitäten.
  • Die Altstadt befindet sich auf einem Hügel mit einem herrlichen Blick über das Mittelmeer von den HaPisgah-Gärten. Die Kirche Sankt Peter ist eines der zentralen Bauwerke in dieser Gegend.

Die Tel Aviv Livecam zeigt Ihnen auch einen Blick über den Hafen von Tel Aviv. Tel Aviv bietet nur eines von zahlreichen Strandmotiven auf den Baltic Live HD-Webcams. Auch Livebilder aus Miami Beach finden sich hier. Ebenso fangen die HD-Webcams zahlreiche Strandmotive aus Lettland ein, beispielsweise Bilder vom Strand von Majori Beach oder ein Panorama vom Strand von Jurmala. Neben diesen finden Sie auch Bilder von weiteren Orten des Baltikums auf unseren Livecams.