Kloster Mondsee

Mondsee , Österreich
stream provided by mondsee1.it
Land auswählen
Österreich
wählen Sie die Stadt
Mondsee

Report a mistake!

Kloster Mondsee

Die Kloster Mondsee, die diese Webcam zeigt, ist eines der bedeutendsten Kultur- und Sakraldenkmäler Österreichs. Basilika, gut sichtbar in Live-Übertragung, im Gebäude der Kirche St. Michael, auf dem Gelände des ehemaligen Benediktinerklosters (Stift Mondsee) in der kleinen Alpenstadt Mondsee.

Die Basilika St. Michael, von der aus der Online-Stream geleitet wird, ist dreischiffig. Die im altromanischen Stil erbaute Basilika wurde Ende des 15. Jahrhunderts im spätgotischen Stil umgebaut. 1730 wurde auch eine barocke Fassade hinzugefügt. Dies ist die zweitgrößte Kirche Oberösterreichs.

Die Basilika St. Michael, online perfekt demonstriert, ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region Oberösterreich.

Die Geschichte des Dorfes Mondsee begann im Jahr 748, als am Ufer des Mondsees ein Benediktinerkloster errichtet wurde. Es ist das erste Kloster Oberösterreichs.

Das ehemalige gotische Kloster, das Sie auf einer Webcam sehen, ist heute erstaunlicher denn je. Zwei Türme ragen 52 Meter in den Himmel.
Internationale Bekanntheit erlangte die Basilika Mondsee in der Online-Live-Kamera durch die Verfilmung der Hochzeitsszene im „Klänge der Musik“-Film mit Julie Andrews und Christopher Plummer. So besuchen jedes Jahr mehr als 200.000 Menschen den Tempel. Dies ist eine der meistfotografierten Kirchen der Welt.

Papst Johannes Paul II. verlieh der Kirche 2005 in dieser Live-Kamera den Status einer Basilika. 2009 wurde die Kirche nach einer umfangreichen Restaurierung wiedereröffnet, die mit der Verleihung des Titels „Österreichisches Denkmal des Jahres“ endete.

Mondsee

Die Stadt Mondsee mit dem Dom in Online-Kamera, ist eine Gemeinde im Bundesland Oberösterreich nahe der Grenze zum Bundesland Salzburg.

Die Hauptattraktion von Mondsee ist die größte gotische Kirche Österreichs – die Kirche St. Michael, die diese Webcam zeigt. Außerdem beherbergt Mondsee die größte Sandstrandanlage am See im historischen Salzkammergut – das Alpenseebad Mondsee (20.000 qm).

Mondsee

Eine der wichtigsten Naturattraktionen der Stadt Mondsee ist der prächtige Mondsee im Süden des Salzkammergut. Die Länge des Sees beträgt 10 km, die Breite 2 km. Im Sommer erreicht das Wasser im Teich + 26 ° C – dies ist der wärmste See im Salzkammergut.

Entlang des Mondsees liegen so bekannte Orte wie: Mondsee und St. Lorenz.

Der Mondsee ist ein großartiger Ort zum Windsurfen und Angeln. Außerdem können Sie segeln, Wasserski fahren, tauchen, Badminton und Beachvolleyball spielen, reiten, Mountainbikes und Rollschuhe fahren, Golf, Minigolf, Tennis, Squash, Bogenschießen, Bowling spielen.

Am Ufer des Mondsees finden das ganze Jahr über Konzerte, Karneval, Theateraufführungen statt. Zum Beispiel „Mondseer Jedermann“, „Mondseetage“, Wasserskishows und andere Aufführungen.

Sehen Sie sich andere schöne Baltic Live CamLivestreams aus Österreich an –  Zell am See Alpenstadt und der Neuer Platz von Klagenfurt, Blick auf die Donau in der Stadt Spitz.

ACB