Heilige Auferstehungs-Kathedrale

Brest , Weißrussland
stream in collaboration with wikilink
Land auswählen
Weißrussland
wählen Sie die Stadt
Brest

Report a mistake!

Kathedrale der Heiligen Auferstehung

Die Online-Kamera zeigt die wichtigste und größte orthodoxe Kirche in Brest und ganz Belarus – die Kathedrale der Heiligen Auferstehung.

Die Kirche, die Sie in der Live-Kamera sehen, wurde 1995 zu Ehren des Sieges im Zweiten Weltkrieg errichtet.

Der große Online-Tempel, der Platz für bis zu 5.000 Menschen bietet, wurde vom Patriarchen von Moskau und der ganzen Rus, Alexy II., geweiht.

Die fünf Kuppeln der Kathedrale der Heiligen Auferstehung, die Sie in der Webcam sehen, symbolisieren Christus und die vier Apostel-Evangelisten.

Im Jahr 2001 wurde in der Kathedrale eine Live-HD-Kamera mit einer 400-Pfund-Kampane installiert.

Brest

Brest, wo es einen Live-Stream gibt, ist eine gemütliche, gepflegte Stadt im Südwesten von Weißrussland. Die Stadt liegt an zwei Flüssen: dem Mukhavets Fluss mit ausgezeichneten Stränden und dem Occidental Bug Fluss.

Der bereits erwähnte Mukhavets Fluss teilt die Stadt in zwei Teile: modern und alt mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Eines der beliebtesten Erholungsgebiete in Brest mit Online-Kamera ist „Roter Hof“ am Ufer des malerischen Sees.

Das Hauptsymbol von Brest ist die große Festung von Brest (aus dem 19. Jahrhundert), eine Verteidigungsstruktur zu Beginn des Zweiten Weltkriegs, die als erste den Schlag in der belarussischen Schlacht erlitten hat. Derzeit erinnern Skulpturen an diese blutigen Schlachten. In der Kaserne befindet sich auch ein Verteidigungsmuseum.

Auf dem Territorium der Brester Festung befinden sich mehrere Gebäudefragmente aus dem 14. Jahrhundert, die im „Berestye“, einer Zweigstelle des Brester Heimatmuseums, aufbewahrt werden.

Ein weiteres antikes Denkmal ist Belaya Vezha (aus dem 13. Jahrhundert). Es ist ein Verteidigungs- und Wachturm, der 40 km von Brest entfernt in einer Online-Stream-Kamera liegt. Jetzt gibt es eine Filiale des Brester Regionalmuseums für lokale Überlieferungen.

In Brest, dessen Panorama Sie in der Webcam sehen, gibt es viele religiöse Gebäude verschiedener Stile und Epochen. Die schönsten von ihnen sind die schneeweiße Heilig-Kreuz-Erhöhungskirche (Spätklassizismus) und die Dreifaltigkeitskirche aus dem 16. Jahrhundert. Die Kathedralen St. Nikolaus und Heiliger Simeon sind im byzantinischen Stil erbaut.

In einer Entfernung von 25 km von Brest sehen Sie in Live-Aufnahmen im Dorf Khmelevo das Khmelevsky-Verklärungskloster mit barocken Elementen sowie eine alte Rolle und Myrrhe-strömende Ikone Unserer Lieben Frau von Częstochowa, die vom Apostel Lukas gemalt wurde.

Eine sehr interessante Ausstellung ist im Museum der von den Zollbeamten beschlagnahmten Schmuggler aufbewahrt. Im Kunstmuseum können Sie die Werke der lokalen Maler kennenlernen.

Unter den Natursehenswürdigkeiten ist der berühmte Nationalpark Belovezhskaya Pushcha in der Region Brest zu erwähnen. Dies ist das einzigartige Überbleibsel des unberührten wilden Waldes, der sich einst von der Ostsee bis zum Fluss Bug und von der Oder bis zum Dnjepr erstreckte.

Belovezhskaya Pushcha ist Teil von vier belarussischen Nationalparks und das größte Waldgebiet in Mitteleuropa.

Klima

Das Klima in Brest, dessen Zentrum per Live-View-Kamera gezeigt wird, ist gemäßigt kontinental. Der Winter ist mild, der Sommer lang und warm. Der kälteste Monat ist der Januar, der heißeste der Juli. Planen Sie eine Reise nach Brest besser im späten Frühling, frühen Herbst oder Sommer.
Die Wettervorhersage für Brest für 7 Tage ist online auf unserer Website verfügbar.

Sehen Sie sich andere Baltic Live CamWebcams an – das Stadtzentrum von Moskau, die Wassiljewski-Insel und die Kasaner Kathedrale in St. Petersburg, ein wunderschönes Panorama der Stadt Riga, der Rathausplatz von Kaunas in Litauen.

ACB