Karviná stadtblick

Karviná , Czech
stream provided by tesinsko
Land auswählen
Czech
wählen Sie die Stadt
Karviná

Report a mistake!

Karvina

Vor Ihnen in einer Webcam befindet sich die schöne tschechische Stadt Karvina, die am Fluss Olza nahe der Grenze zu Polen liegt.

Im Dorf, das Sie online sehen, gibt es viele interessante Sehenswürdigkeiten und attraktive Orte. Zum Beispiel die St.-Markus-Kirche, das Rathaus Karviná, der Božena-Němcová-Park, der Gusseisenbrunnen und der Wasserturm.

Die beliebteste Sehenswürdigkeit in Karvina, von wo aus die Live-Übertragung durchgeführt wird, ist die mittelalterliche Burg Frystat. In den vergangenen Jahrhunderten bewachte diese Zitadelle die Handelsroute und verteidigte die Umgebung der Stadt. Am Anfang war die Burg eine hölzerne Festung, aber später wurde eine Steinfestung errichtet, dank der Karvina in dieser Live-Kamera den Status einer Stadt erhielt.

Die Festung Frystat wurde während der Kriegerzeit angegriffen und zerstört. Der Dreißigjährige Krieg der Protestanten und des kaiserlich-katholischen Heeres fügte der Festung die größten Schäden zu.

Trotzdem wechselte Frystat mehrmals den Besitzer. Der letzte Besitzer des Schlosses war der irische Adlige Taafů, der irische Architekturelemente in die Renaissance-Zitadelle einführte. Das Innere der Festung enthält Teile originaler gotischer Elemente und wertvolle Deckenfresken. Ende des 20. Jahrhunderts wurde der Komplex rekonstruiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Der Schlosspark von 1804, der zu Ehren von Božena Němcová umbenannt wurde, gilt als wichtiger repräsentativer Park der Stadt Karvina, den Sie in der Webcam sehen können.

Unweit des Schlosses Frystat befindet sich ein bekannter Kurort, der seit 1867 für sein Jod-Brom-Wasser bekannt ist.

Die meisten Sehenswürdigkeiten in der Region Karvina, deren Zentrum Sie online sehen, befinden sich in der Fürstenstadt Frystat mit sichtbaren Spuren der Piastenherrschaft. Seit 1992 ist Frystat ein historisch bedeutendes Stadtgebiet, das vom Staat geschützt wird.

In Frystat gibt es die Kirche der Erhöhung des Heiligen Kreuzes (Kirche der Jungfrau Maria). Dies ist die zu Beginn des 14. Jahrhunderts erbaute Pfarrkirche – das älteste Baudenkmal in der modernen Stadt Karvina in Live-Kamera.

Touristen haben großes Interesse am Rathaus von Karvina, wo es eine Online-Webcam gibt. Das Rathaus ist ein Gebäude im Empirestil mit einem Turm im Renaissancestil aus dem späten 16. Jahrhundert und einem steinernen Wappen der Familie Piasten.

Ein wichtiges religiöses Gebäude der Stadt, das Sie in der Live-Stream-Kamera sehen, ist die 1774 errichtete Kirche St. Markus im klassizistischen Stil.

Achten Sie auf die Meshchansky-Häuser – ungewöhnliche Gebäude im Renaissancestil mit gut erhaltenen unterirdischen Tunneln.

Das Dorf Darkov, das sich ebenfalls im Bezirk Karvina befindet, ist bekannt für sein „Öffentliches Haus“ – ein Jugendstilgebäude aus dem späten 19. Jahrhundert. Heute finden dort gesellschaftliche und kulturelle Veranstaltungen und Konzerte statt.

Die „Sokolov-Heldenbrücke“ ist ein interessantes technisches Denkmal im Stil des Funktionalismus, das 1925 über den Fluss Olza erbaut wurde.

In Drakovo gibt es auch einen schönen Kurpark und alte Herrenhäuser. Die Ende des 19. Jahrhunderts eröffnete Parkanlage grenzt an den Schlosspark. Auf seinem Territorium gibt es Villen im funktionalistischen Stil, die Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut wurden.

Besuchen Sie Dole, einen Vorort von Karvina, in dieser Webcam. Es gibt die Pfarrkirche St. Peter von Alcantara, die 1736 an der Stelle einer alten gotischen Holzkirche erbaut wurde, die das ursprüngliche Steinbecken bewahrt hat.

Sehen Sie sich andere schöne Baltic Live Cam Live-Übertragungen aus der Tschechischen Republik an – historisches Zentrum von Kadaň, Blick auf Havířov, Panorama von České Budějovice.

ACB