Riga Hauptmarkt

Riga , Lettland
acb

Zur Zeit der Eröffnung im Herbst 1930 war der Hauptmarkt Riga weltweit der größte und modernste Markt dieser Art. Heute hält er den Status des größten Marktpavillon-Komplexes in Europa. Aufgrund seiner Größe, Architektur und Bedeutung für die Einheimischen wurde er zu einer berühmten Touristenattraktion, die im täglichen Leben der Einheimischen eine große Rolle spielt.
Jeden Tag besuchen 50000 – 70000 Menschen den Hauptmarkt. An Wochenenden erreicht die Besucherzahl beeindruckende 100000. Dies zeigt, wie wichtig der Riga Hauptmarkt für die Stadt ist. Er ist auch einer der Orte, der Touristen und Besuchern der Stadt eine neue Perspektive auf die örtliche Gesellschaft und Kultur bietet.
Zweifellos ist er einer der interessantesten Orte in Riga, der auch praktische Gründe für einen Besuch bietet.
Aufgrund der speziellen, technisch komplexen Architektur und der Vergangenheit, die den Riga Hauptmarkt umgibt, wurde er zusammen mit der Altstadt von Riga im Jahr 1998 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt.

Land auswählen
Lettland
wählen Sie die Stadt
Riga

Report a mistake !

ACB