Freiheitsplatz – Blick von Latgale Hotels

Rezekne , Lettland
acb

Rezekne ist zusammen mit Daugavpils ein kulturelles und historisches Zentrum in Latgale. Diese Region hat beim Aufbau von Lettland als unabhängiger Staat eine wesentliche Rolle gespielt. Deshalb wurde am Freiheitsplatz ein Denkmal errichtet, das die Bedeutung von Lettland im Unabhängigkeitskampf darstellt.
Der Grundstein wurde bereits 1930 gelegt, obwohl das Projekt wie es heute zu sehen ist erst im Jahre 1934 entwickelt wurde. Die Zusammensetzung besteht aus 3 Schlüsselelementen: einem jungen Mann, der eine Kette trägt - ein übliches Bild bei vielen lettischen Denkmälern, das den Unabhängigkeitskampf des lettischen Volkes symbolisiert; die "Tochter des Volkes", die auf Ihre Knie gefallen ist und betet und eine junge Frau mit einem Kreuz, die die Arme zum Himmel streckt, was die Vorstellung eines unabhängigen Lettlands symbolisiert.
Im Lauf der Geschichte hat das Denkmal viel erlebt. Im Zweiten Weltkrieg wurde es mehrere Male beinahe zerstört, bevor es in den 1950er Jahren schließlich abgebaut wurde. Es wurde jedoch rechtzeitig wieder hergestellt - im Jahre 1992, nach der Wederherstellung der lettischen Unabhängigkeit. Das Denkmal "Alles für Lettland" oder sein nationaler Name - Mara, das jetzt die neu geschaffene Republik repräsentiert, erinnert die Bürger von Rezekne, Latgale und ganze Lettland an die Geschichte und die Bedeutung der ganzen Region.

Land auswählen
Lettland
wählen Sie die Stadt
Rezekne

Report a mistake !

ACB