Sepino Platz

Sepino , Italien
camera overlay

See webcam online

Report a mistake!

Sepino

Die Live-Webcam befindet sich im Zentrum von Sepino und zeigt einen seiner Hauptplätze.

Sepino, das Sie in Echtzeit sehen, ist eine malerische Miniaturstadt in der Region Molise an der Grenze zu Kampanien. Die Siedlung mit einem zentralen Online-Platz erlangte ihre Berühmtheit durch die Stadt Altilia, in der die Überreste der samnitischen und später römischen Stadt Sepinum aus dem 2. Jahrhundert v. Chr. aufbewahrt werden. Es liegt an der Straße von Beneventum nach Corfinium. Auf seinem Territorium befinden sich die Ruinen der Tempel von Jupiter und Apollo sowie Fragmente antiker Straßen und Gebäude. Auf den Resten des Tores ist noch die Inschrift von 168 n. Chr. sichtbar.

Molise

Die kleinste Region Italiens – Molise, wo sich die Stadt Sepino in dieser Webcam befindet, liegt im zentral-südlichen Teil Italiens, zwischen der Bergkette des südlichen Apennin und der Adria.

Das in der Live-Kamera gezeigte Küstengebiet von Molise hat viele Strände. Gemütliche Strandabschnitte gibt es nur in Termoli. Drei von ihnen – Spiagge Centrali, Rio Vivo und Sant Antonio – wurden mit der Blauen Flagge ausgezeichnet.

Neben der bereits erwähnten Stadt Sepium sind in Molise die Ruinen eines antiken römischen Amphitheaters, eines Forums und einer Basilika erhalten, die in der Nähe von Pietrabbondante zu sehen sind.

Aus dem Mittelalter auf dem Gebiet von Molise, wo sich die Online-Kamera befindet, gibt es die charmante Abtei Abbazia di San Vincenzo aus dem frühen 7. Jahrhundert in Volturno und den Dom aus dem 12. Jahrhundert in Termoli. Die Abtei liegt 30 km nordwestlich der Stadt Isernia in der Nähe der gleichnamigen Festung und ist berühmt für die Fresken der Epiphanie aus dem 7. Jahrhundert.

Campobasso ist die Hauptstadt der Region Molise in der Webcam. Seine Hauptattraktion ist das Schloss Monforte, das auf einer Höhe von 974 m über dem Meeresspiegel über der Stadt thront. Die Zitadelle wurde um 1000 erbaut, später mehrmals umgebaut. Derzeit gibt es in Monforte eine meteorologische Station. Geschichtsinteressierte zieht es ins Archäologische Museum für samnitische Kunst.

Termoli, eine weitere Stadt von Molise online, ist ebenfalls reich an interessanten Sehenswürdigkeiten. Besonders hervorzuheben ist das Castello Svevo aus dem 13. Jahrhundert, das von König Friedrich II. erbaut wurde. Von der natürlichen Schönheit verdient das malerische Reservat Riserva Collemeluccio Aufmerksamkeit. Es befindet sich auf 350 Hektar bezauberndem Gebiet von Molise.

Klima

Im Vergleich zum restlichen Süditalien ist das Klima in Molise in der Webcam eher rau. In der Bergregion liegt seit mehreren Monaten Schnee. Entlang der Küste und im Volturno-Tal ist das Klima milder. Die Lufttemperatur in Molise erwärmt sich im Juli auf + 20 ° C, im Januar liegt sie unter 0 ° C. Die Wettervorhersage in Sepino für 7 Tage ist online auf unserer Website verfügbar.

Sehen Sie sich andere schöne Baltic Live CamLive-Streams aus Italien an – Strand Sottomarina in der Stadt Chioggia, Seepromenade von Caorle, Stadtpanorama von Genua.

ACB