Varazze Yachthafen

Varazze , Italien
stream provided by StreamLock
Land auswählen
Italien
wählen Sie die Stadt
Varazze

Report a mistake!

Yachthafen von Varazze

Die Webcam in der italienischen Stadt Varazze zeigt den Hafen von Sportbooten mit einer schönen Promenade. Wie in der Online-Kamera deutlich zu sehen ist, gibt es in der Nähe des Piers Cafés und Restaurants, in denen Sie zu Mittag essen oder eine Tasse Kaffee mit Blick auf den Seehafen in der Webcam trinken können.

Varazze

Varazze, aus dem die Live-Übertragung kommt, ist ein Ferienort westlich von Genua, in der Region Lirugia, an der Westküste des Ligurischen Meeres – Riviera di Ponente (italienische Riviera). Varazze in dieser Live-Kamera ist stolz auf seine längsten Strände in ganz Ligurien.

Die Stadt, in der sich die Online-Kamera befindet, erhielt ihren Namen in den Tagen des antiken Roms vom römischen Wort Varagine – „Bäume“. Später nannten die Römer diesen Ort „Stadt der Werften“, was für die Stadt durchaus geeignet war, da sich in der Antike und im Mittelalter Werften auf ihrem Territorium befanden.

Varazze mit dem Hafen online wurde berühmt, weil hier der heiliggesprochene Jacopo da Varagine, ein berühmter Mönch und Schriftsteller des 13. Jahrhunderts, geboren wurde.

Die Altstadt von Varazze hat viele historische Sehenswürdigkeiten, unter denen der Hauptplatz ein religiöses Denkmal einnimmt – die Kirche St. Ambrogio aus dem Jahr 1535. Der Glockenturm des Tempels, der im 14. Jahrhundert im klassischen lombardischen Stil errichtet wurde, steht besonders heraus. Der Friedhof ist mit Kieselsteinen im Stil der griechischen Ägäisinseln bedeckt. Und seine Fassade aus dem 12. Jahrhundert ist ein Element der Stadtmauer.

Eine andere ebenso wichtige Kirche in der Stadt mit dieser Live-Kamera ist die Kirche Santa Caterina da Siena (La chiesa di Santa Caterina da Siena).

Eine weitere lebhafte Kirche in Varazze, aus der eine Live-Übertragung übertragen wird, ist die 1419 erbaute Kirche San Domenico. Im Inneren des Tempels werden die Überreste von Jacopo da Varagine in einer silbernen Urne aufbewahrt. In der Fassade des religiösen Gebäudes ist eine Kanonenkugel zu sehen, die nach dem Beschuss der Stadt durch die Franzosen im Jahr 1746 dort steckte.

Von der Kirche San Domenico aus ist es bequem, entlang der verlassenen Bahngleise zu gehen. Und in der Nähe von Varazze ist es interessant, mehrere kuriose Klöster und kleine Fischerdörfer zu besuchen.

In Varazze mit dem Hafen, der von einer Webkamera gezeigt wird, gibt es eine breite lebhafte Promenade und einen drei Kilometer langen Sandstrand. Die Umgebung der Stadt eignet sich ideal zum Radfahren auf einer Vielzahl von Routen.

Die Küste von Varazze, an der sich die Online-Kamera befindet, unterscheidet sich von der restlichen Küste Liguriens – sie ist mit Sand bedeckt. Nur in einigen Bereichen findet man felsige Gebiete, die von kristallklarem azurblauem Wasser umspült werden. Dieser Ort hat Dichter, Künstler, Romantiker und Liebhaber von der Antike bis heute angezogen.

In diesem Online-Stream nach Varazze zu reisen bedeutet nicht nur, am Strand zu entspannen, sondern auch die oben aufgeführten historischen Sehenswürdigkeiten zu besuchen, darunter die Ruinen der Stadtfestung, die während der Zeit des antiken Roms erbaut wurde, sowie die Werft der Segelflotte.

Sehen Sie sich andere schöne Baltic Live CamLive-Streams aus Italien an – das Diano Marina Resort aus Ligurien, der Sottomarina-Strand in der Stadt Chioggia, die Meerespromenade von Caorle.

ACB